Herzlich Willkommen



Das Beste aus jedem Rebstock herausholen – das ist unsere Philosophie und Herzensangelegenheit. Mit viel Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag daran, die Qualität unserer Weine noch ein Stück besser zu machen und stetig Neues auszuprobieren.
Unser rheinhessischer Familienbetrieb liegt inmitten von Lörzweiler, einem Dorf auf dem Rhein-Plateau zwischen Nierstein und Nackenheim. Unsere Weinbaugemeinde zeichnet sich insbesondere durch die Weine der Großlagen Mainzer St. Alban und Niersteiner Gutes Domtal mit den Einzellagen Lörzweiler Hohberg, Ölgild und Königstuhl aus.
Karl Landua, der Namensgeber und Gründer unseres Guts, startete 1951 den Weinanbau mit 3 Rebsorten auf einer Fläche von 0,5 Hektar. Wir - Tochter Waltraud, Schwiegersohn Reinhard und Enkel Alexander Kurtz - führen seine Tradition Hand in Hand fort und bauen inzwischen auf 10 Hektar Fläche 17 Rebsorten an. Mit einer Kombination aus althergebrachtem Handwerk und modernster Technik erzeugen wir Weine, die auf die Flasche abgefüllt und direkt an Privatkunden, Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel vermarktet werden.
Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden steht bei uns an oberster Stelle - Gäste sind immer herzlich willkommen, schauen Sie einmal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Familie Kurtz vom Weingut Landua

Seit dem Jahr 2017

sind wir ein Haus der Prämierten Weine

 

 

Erfolge im Jahr 2019

5 x Silber

6 x Bronze

 

 

Erfolge im Jahr 2018

4 x Gold

8 x Silber

7 x Bronze

 

Erfolge im Jahr 2017

2 x Gold

3 x Silber

5 x Bronze

 

Erfolge im Jahr 2016

4 x Gold

4 x Silber

2 x Bronze


Tradition

Das Weingut Landua wurde 1951 von Karl und Elisabeth Landua gegründet...

Genuss

Von 1998 bis 2018 hatten Waltraud Kurtz (geb. Landua) und Reinhard Kurtz die Leitung des Weingutes.

Menschen

Aktuell wird das Gut von Alexander Kurtz in der 3. Generation geführt...